Motorenöle

Teaser: Motoröl

PENTOSIN Motorenöle – hergestellt aus hochwertigen Additiven nach neuesten Technologien – übertreffen die hohen Anforderungen und Freigaberichtlinien nationaler und internationaler Automobilhersteller.
Sie sind hervorragend geeignet für den Ganzjahreseinsatz in Fahrzeugen aller Art. Kraftstoffeinsparung und verlängerte Wechselintervalle schonen Umwelt und senken Kosten.

DCFTs und ATFs

Teaser: DCFTs und ATFs

Unsere ATFs und Doppelkupplungsgetriebeöle, formuliert mit ausgesuchten hochwertigen Grundölen und überragenden Additivierungen, garantieren herausragende Oxidations- und Verschleißstabilität sowie hervorragendes stabiles Schaltverhalten auch bei härtesten Einsatzbedingungen.
Alle Produkte übertreffen die genannten Leitspezifikationen bei weitem.

Zentralhydraulikflüssigkeiten

Teaser: Zentralhydraulikflüssigkeiten

Unsere Fluids für hydraulische Systeme (z.B. Servolenkung, Niveauregulierung, hydropneumatische Federung, Hinterachslenkung, elektrohydraulische Kabrioverdecksteuerung, Zentralverriegelung, Stabilitäts- und Traktionssysteme, Stoßdämpfer) sind weltweit von führenden Automobilherstellern freigegeben und mit Erfolg im Einsatz.

Classic & Youngtimer

Teaser: jungtimer

Neben dem bereits bekannten Motoröl für Klassikfahrzeuge - Pentolub 20W-50 Classic , hat Pentosin eine neuartige Generation von Youngtimer-Ölen entwickelt. Anfang der 80er Jahre haben die Schmierstoffhersteller die erste Generation der sogenannten Leichtlauföle vorgestellt, die sich schnell im Markt durchsetzten, weil sie besonders im Kurzstreckenbetrieb zu einer deutlichen Kraftstoffersparnis führten. Einige Fahrzeuge, z. B. alle Porschemodelle, wurden seither sogar werksseitig mit Leichtlaufölen befüllt. Mit unserem neuen Pentosynth 10W-40 haben wir ein Produkt entwickelt, das diese Technologie "aus der Zeit" genauestens wieder aufnimmt. Pentosynth 10W-40 ist wie die Mehrzahl der seinerzeitigen Produkte unter Verwendung von hochwertigen Grundölen (HC-Synthese) formuliert. Viskositätslage und Additivierung sorgen dafür, dass sich die Youngtimer-Motoren "wie zu Hause" fühlen. Die Viskositätslage nimmt Rücksicht auf die seinerzeitige Auslegung der Motorkonstruktionen. Das Gesamtkonzept schont die verbauten Dichtungen.

Weitere Youngtimerprodukte sehen Sie in Kürze.

Für Oldtimer empfehlen wir weiterhin unser Pentolub 20W-50 Classic, denn das hochwertigste und teuerste Öl modernsten Zuschnittes ist nicht unbedingt am besten geeignet. Vollsynthetische oder niedrigviskose Motorenöle sind ebenfalls nicht optimal für ein Fahrzeug älteren Baujahres - es kann zu erhöhtem Ölverbrauch oder zu Ölverlusten und sogar Leckagen kommen. Die mechanische Genauigkeit der Motortechnik von damals war nicht so ausgereift wie heute. Höher viskose Öle gleichen diese Toleranzen in älteren Motoren besser aus.

*Preise enthalten gesetzliche MwSt., zzgl. Service- und Versandkosten